Reise-Tipps für Duisburg und Umgebung

Kultur Tipps Duisburg: Duisburg für Kulturfreaks, Opernfreunde und Entdecker der „Route Industriekultur“

Musikalische Angebote in Duisburg reichen von erstklassigen Inszenierungen an der Deutschen Oper am Rhein, musikalischen Höhepunkten der Duisburger Philharmoniker, bis zu den Darbietungen der freien Szene. Die RuhrTriennale und das Klavierfestival Ruhr begeistern jedes Jahr ein internationales Publikum. Zu den bevorzugten Museen der Stadt gehören das Wilhelm Lehmbruck Museum für Skulpturen, das Kultur- und Stadthistorische Museum, das Museum Küppersmühle und das Museum der deutschen Binnenschifffahrt.

Industriekultur und Event Highlights in und um Duisburg

Und zu Duisburg gehört das großartige Erbe der beeindruckenden Industriekultur: Zechen, Berghalden, Gasometer, Stahlwerke und Arbeitersiedlungen von namhaften Architekten entworfen. Besonders beeindruckend zu besichtigen im Landschaftspark Duisburg Nord, der Industriegeschichte und Freizeitangebote kombiniert. Auf 25 Themenrouten der Industriekultur kann man auf den Spuren der Bergbau-, Schifffahrts- oder Eisenbahngeschichte folgen. Wer möchte, kann das Kulturerbe bestens mit dem Fahrrad entdecken.

Shopping-Tipps in Duisburg: Duisburg für Shopper, Großeinkäufer und Fußgängerzonen-Bummler

Einkaufen in Duisburg – das bedeutet echte Vielfalt! Ein wahres Shoppingparadies findet man in der Duisburger Innenstadt: Das CityPalais und das Forum Duisburg bieten abwechslungsreiche Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bistros – ideal für einen konzentrierten Einkaufsbummel. In der Königstraße findet man von Designer-Boutiquen über die großen Kaufhausketten bis zu kleinen Schuh-Shops ein großes Repertoire.

Empfehlenswert ist ein Shoppingrundgang vom Kuhtor über den Friedrich-Willhelm-Platz, genannt der Sonnenwall. Hier finden kreative Shopaholics Spezialgeschäfte für Glas, Porzellan, Keramik und Bastelshops, die regelmäßige Kurse und Workshops anbieten. Die längste und auch lebendigste Straße in Duisburg ist die Düsseldorfer Straße. Sie ist zwar nur ein kleiner Teil der Duisburger Innenstadt, darf aber bei einem Stadtbummel nicht fehlen.

separator

Kontakt

Wyndham Duisburger Hof Hotel
Opernplatz 2
47051 Duisburg
Deutschland

separator